Unser Partner gmPlan GmbH ist ein kleines, aber aufstrebendes Dienstleistungsunternehmen mit weltweitem Radius und berät Unternehmen aus der Life Science Industrie (Arzneimittel, Biotech, Chemie, Feed & Food, Kosmetik) rund um die Themen Good Manufacturing Practice/Gute Herstellungspraxis sowie Qualitäts- und Risikomanagement (z.B. HACCP) mit den Schwerpunkten Auditing, Consulting und Training.

Das Büro in Hamburg sucht Verstärkung durch einen

Beauftragten der Pharmakovigilanz (m/w) in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

• Beratung von Kunden und Übernehmen aller Aufgaben gemäß des Zehnten Abschnittes des AMG, insbesondere §§ 62, 63a, 63b, 63c, 63d und 63h im nationalen Bereich
• Erstellung relevanter PV-Dokumente (PSMF, PSUR, RMP,…)
• Erfassung und Meldung (EMA, BfArM) unerwünschter Arzneimittelwirkungen (UAW)
• Umsetzung geltender Leit- und Richtlinien sowie Gesetze in Prozessen / SOPs der Kunden
• Vortragstätigkeit im Rahmen von Schulungen und Seminaren u.v.m.

Ihr Profil:

• Mediziner, Naturwissenschaftler oder Apotheker mit abgeschlossenem Studium
• Berufserfahrung im Bereich Arzneimittelsicherheit
• Befähigung zum Stufenplanbeauftragten nach AMG § 63a (1)
• Praxisgerechtes Compliance-Verständnis
• Ausgeprägtes Kostenbewusstsein und Know-how
• Mitarbeit in der Akquise
• Hohes Maß an Eigenverantwortung, Integrität und Diskretion
• Sehr gute Deutsch-, Englisch- und MS-Office-Kenntnisse
• Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Freude am Präsentieren

gmplan bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum sowie eine leistungsorientierte Bezahlung. Je nach Ihren persönlichen Stärken besteht die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen weiterzuentwickeln. Es erwartet Sie ein gutes Arbeitsklima. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Karl Metzger.

gmplan GmbH
Herr Karl Metzger
040 – 790236401
karl.metzger@gmplan.eu
www.gmplan.eu

© Copyright INGENIEURWERK