Wie jedes Jahr lädt unser Partner UMCO seine Kunden zum sogenannten Kundentag ein. Bisher hat der Kundentag immer, bis auf wenige Ausnahmen, am Standort Georg-Wilhlm-Straße 183, bei dem sich alle Akteure und Kunden über Neuigkeiten informiert, von neuesten Imbiss1_klFach-Informationen erfahren, sich beim anschließendem Get-Together ausgetauscht und Kontakte geknüpft haben, stattgefunden. Dieses Jahr fand der Kundentag erstmalig im neuen Gebäude, im 3. OG des Ingenieurwerks, statt -  in dem besonderen Charme der noch nicht ganz fertig gestellten Erweiterungsfläche der UMCO.

“Die Kunden haben sich in den neuen Räumlichkeiten wohl gefühlt und konnten einen ersten Eindruck vom neuen Gebäude gewinnen”, sagt Julia Hunke, Marketing-Leiterin bei UMCO und verantwortlich für die Planung des Kundentags. Erst vor Kurzem ist UMCO – zusammen mit allen anderen Partnern im Ingenieurwerk, in das neue Gebäude an der Georg-Wilhelm-Straße 187, gezogen. Die Arbeiten im Erdgeschoß sind derzeit noch in vollem Gange. So mussten die Kunden bei typisch Hamburgischem Wetter zunächst durch den rustikalen Eingangs- und Empfangsbereich gehen, bevor sie in den neuen Räumlichkeiten von UMCO begrüßt werden konnten. „Das hat der Stimmung aber Plenum2klkeinen Abbruch getan“, sagt Hunke. Im Gegenteil, viele der Kunden – und auch der anwesenden Mitarbeiter – empfanden das „rustikale“ Ambiente mit den Einblicken die sich mit den Gang durch das neue Gebäude ergeben haben, als sehr angenehm und waren teils erstaunt über die Größe des Gebäudes.

Inhaltlich gab es an diesem Nachmittag bei UMCO wieder viel zu berichten: Von der  ”Meldung über gefährliche Gemische nach Art. 45, Verordnung (EG) Nr. 12722008 (CLP)”, die zu einer lebhaften Diskussion mit den Kunden führte, über Einblicke zum Thema “Gefahrguttransporte in China” bis hin zu den “Anforderungen an den Umgang mit CMR-Stoffen im Arbeitsschutz”. Nach so viel “Input”, kam der Nachmittags-Imbiss mit Zeit zum Austausch untereinander genau richtig.

Nächstes Jahr wird UMCO wieder seinen Kundentag abhalten – Kunden und Gäste können das Ingenieurwerk dann mit all seinen Möglichkeiten auf ganz neue Art erleben. Modernste Besprechungsräume, das großzügige Auditorium sowie das angrenzende hochwertige Betriebsrestaurant lassen keine Wünsche offen und laden – zum 12. Mal in Folge – wieder zum Austausch und Netzwerken ein.

Weitere Informationen: http://umco.de/en/neues-von-umco/node/5136

Fotos: UMCO GmbH

 

© Copyright INGENIEURWERK