Unser Partner UMCO Umwelt Consult GmbH bietet im Februar 2015 einen Workshop zum Thema ”Erstellen von Betriebsanweisungen” an.

Im Arbeitsschutz basieren Unterweisungen auf Betriebsanweisungen. Sind diese nicht verständlich und nachvollziehbar, kann es zu Problemen im täglichen Arbeitsablauf kommen. Daher sollte das Wissen zur Erstellung stetig vertieft oder aufgefrischt werden.

Die unterschiedlichsten Gesetze und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften fordern verständliche Betriebsanweisungen. In dem Workshop erfahren Sie, wie Sie den Anforderungen gerecht werden können. Sie lernen, übersichtliche und aussagekräftige Betriebsanweisungen zu erstellen – ohne teure Spezialsoftware. Die notwendigen Inhalte werden anhand praktischer Beispiele erarbeitet.

Zielgruppe:
Ersteller(innen) von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Maschinen und Geräte oder auch Persönliche Schutzausrüstung

Inhalt des Workshops:
• Was ändert sich mit GHS (BekGS408) ?
• Für welche Arbeitsmittel / -stoffe müssen Betriebsanweisungen erstellt werden?
• Allgemeine Anforderungen an Betriebsanweisungen
• Aufbau und Inhalt von Betriebsanweisungen
• Informationsermittlung – vom Sicherheitsdatenblatt zur Gefahrstoffbetriebsanweisung
• Gruppenbetriebsanweisungen
• Schulungsverpflichtungen

Wann:
10. Februar 2015 von 13 bis 17.30 Uhr

Wo:
UMCO Umwelt Consult GmbH, Georg-Wilhelm-Straße 183, 21107 Hamburg

Referenten:
Monika Bless (UMCO Hamburg)
Peter Rieger (UMCO Köln)

Preis:
280€ zzgl. MwSt. pro Person

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier:
http://www.umco.de/seminar/109

© Copyright INGENIEURWERK