Tiefgarage Augustinum Mölln_kl. IIIUnser Partnerunternehmen, das Beton.ing.Büro VDB Streese, verstärkt seine Unternehmenssparte Parkhaussanierung durch Kooperation mit einem süddeutschen Ingenieurbüro. Durch die partnerschaftliche Kooperation ist man  zukünftig gemeinsam in der Lage, Parkhaussanierungen als ganzheitliche Komplettlösung, von der Planung bis zur Abnahme, anzubieten.

Bei nahezu allen Verkehrsbauwerken treten im Laufe der Jahre, früher oder später, Schäden auf. In Bezug auf die Dauerhaftigkeit trifft dies insbesondere auf Parkhäuser und Tiefgaragen zu. So müssen derzeit Tiefgarage Augustinum Mölln_kl. IVmehr als die Hälfte aller öffentlichen Parkhäuser und Tiefgaragen in Deutschland saniert werden. Längst überfällige Instandsetzungsmaßnahmen werden häufig hinausgezögert, weil zum einen entweder die Kosten gescheut oder einfach die Notwendigkeit einer Instandsetzung nicht erkannt wird. Da ist es ein umso erfreulicheres und positives Signal, dass Ingenieurbetriebe sich über eine langsame, aber stetig wachsende Nachfrage nach Parkhaussanierungen freuen können. Davon profitiert auch unser Partnerunternehmen, das Beton.ing.Büro VBD Streese. Das Unternehmen war bereits schon länger auf der Suche nach einem überregional tätigen und sachkundigen Planungsbüro für Parkhaussanierungen. Nun ist das norddeutsche Ingenieurbüro in Süddeutschland fündig geworden: „Durch die partnerschaftliche Kooperation mit der voplan Ingenieurgesellschaft mbH sind wir in der Lage, unseren Kunden auch in der Parkhaussanierung ganzheitliche Komplettlösungen, von der Planung bis zur Abnahme, zu liefern“, so Joachim Streese, Geschäftsführer des Beton.ing.Büro VDB Streese.

Das Hamburger Beton.ing.Büro (VDB) Streese ist als spezialisiertes Unternehmen im Bau- Projektmanagement (HOAI – 8) von Neubauten und Sanierungen von Parkhausbauwerken tätig. Darüber hinaus bietet das Unternehmen das Monitoring (HOAI – 9) und Gutachten an. Bei dem Kooperationspartner voplan Ingenieurgesellschaft mbh in Ravensburg handelt es sich um ein spezialisiertes Ingenieur- und sachkundiges Planungsbüro für Betoninstandsetzungen und Parkhaussanierungen. Die beiden Ingenieurbüros erwarten durch den Zusammenschluss große Synergieeffekte – für die Kunden liegt ein Vorteil schon jetzt darin, dass sie nur einen regionalen Ansprechpartner haben.

Ein erstes gemeinsames und mehrjähriges Sanierungsprojekt in Norddeutschland steht bereits zur Ausführung an: Die Tiefgaragensanierung am Augustinum in Mölln. „Die Instandsetzungsplanungen sind schon weitestgehend abgeschlossen. Zurzeit laufen die Ausschreibungen und schon im August dieses Jahres hoffen wir, mit den Sanierungsarbeiten vor Ort beginnen zu können“, berichtet Streese.

Weitere Informationen zu unserem Partner erhalten Sie hier:
http://iw-hh.de/beton-ing-buero-vdb-streese-streetcon/
Fotos voplan: Tiefgarage Augustinum Mölln

© Copyright INGENIEURWERK